Tinnitus Behandlung

Behandlung von Tinnitus

Tinnitus ist keine Krankheit, sondern vielmehr ein Symptom, das vielfältige Ursachen haben kann. Betroffene klagen dabei über ein lästiges Pfeifen, Summen oder Rauschen im Ohr. Dieser Zustand tritt zuerst unregelmäßig auf und kann unter Umständen über einen sehr langen Zeitraum wiederkehren. 

Tinnitus kann in zwei Arten unterschieden werden: Als akuter Tinnitus und als chronischer Tinnitus. Ein akuter Tinnitus dauert nicht länger als zwölf Wochen. Sofern die Ohrgeräusche länger als drei Monate anhalten, spricht man von einem chronischen Tinnitus.

Was Sie tun können

Eine absolut sichere Methode zur Behandlung von Tinnitus ist aus medizinischer Sicht nicht bekannt. Ein wichtiger Schlüssel zur Behebung des Problems liegt deshalb in der Vorbeugung. Situationen, in denen Ihre Ohren großem Lärm ausgesetzt sind, sollten Sie vermeiden. Durch das Tragen von Gehörschutz mindern Sie das Risiko von Tinnitus. Amplifon bietet Ihnen dazu die passenden Produkte. Sorgen Sie außerdem bei beruflicher Belastung für Ausgleich durch Ruhe und Entspannung. Sport und ausreichende Flüssigkeitsaufnahme machen Sie ebenfalls stark gegen Tinnitus.

Amplifon Hörhilfe bei Tinnitus

Wir bieten Ihnen fundierte Beratung beim Thema Tinnitus und leiten die richtige Behandlung für Sie ein. Bei Bedarf versorgen wir Sie mit einem Noiser von Amplifon, der als wirkungsvolle Hörhilfe agieren kann. Noiser sind verschreibungspflichtig und können von Ihrem HNO-Arzt verordnet werden.

Amplifon begleitet Sie

Termin vereinbaren

Jetzt buchen

Online Hörtest

Jetzt starten

Filiale in Ihrer Nähe

Filiale finden