Musik & TV-Zubehör für Schwerhörige

Hörverstärker und kabellose Kopfhörer

Fernsehen, ohne dass andere Menschen sich von einer zu hohen Lautstärke gestört fühlen.

Fernsehen mit Hörschädigung

Für Menschen mit einer Hörminderung kann auch das Hören des Fernsehers in einer optimalen Lautstärke zu einer Herausforderung werden. Haben Sie den Wunsch trotz Hör-Schwierigkeiten beim Fernsehen wieder alles zu verstehen?

Ein Hörverlust geht schleichend voran. Gesprächspartner haben den Eindruck, dass der Angesprochene nicht richtig versteht, was gesagt wurde und das Fernsehen oder das Radio werden regelmäßig lauter gestellt. Irgendwann ist ein Limit erreicht, bei dem andere Anwesende die hohen Lautstärken beim Fernsehen oder Musikhören kritisieren.

Zubehör für Schwerhörige

Egal, ob bereits Hörgeräte vorhanden sind oder nicht: Für jeden Menschen mit Einschränkungen des Hörvermögens gibt es eine passende Lösung, um das Fernseherlebnis wieder aktiv genießen zu können, ohne das andere Personen sich dadurch beeinträchtigt fühlen oder die Lautstärke des Fernsehers als zu laut empfinden. Amplifon bietet verschiedene Arten von TV-Kopfhörern bzw. Fernseh-Kopfhörern, mit denen Sie ein optimales TV-Erlebnis haben und Ihre Lieblingssendung in bester Tonqualität genießen können.

 Diese kann man natürlich auch für den Computer, die Stereoanlage oder sogar für das Smartphone verwenden. Mithilfe von manchen Geräten lässt sich der Ton sogar vom Fernseher oder einem anderen Gerät direkt auf die Kopfhörer oder Hörgeräte übertragen. So ist Fernsehen gucken oder Musik hören auch mit einer Hörminderung ganz einfach. 

Zu Musik & TV-Zubehör beraten lassen

Wenn Sie mehr über Zubehör für Hörgeschädigte erfahren möchten, laden wir Sie zu einer kostenfreien Beratung in der nächsten Amplifon-Filiale ein.

Kabellose Kopfhörer als TV-Hörverstärker

Viele Betroffene kennen es: Durch die erhöhte Lautstärke, die Schwerhörige benötigen, um einen Film oder die Nachrichten im Fernsehen verfolgen zu können, fühlen sich andere Personen im Raum gestört. Oftmals sind die Geräte sogar im Nachbarraum oder in der nächsten Etage des Hauses zu hören. Vor allem spät abends, wenn andere Hausbewohner schlafen möchten, kann diese Lautstärke zu Unmut führen. 

Mit einem TV-Hörverstärker gehört das Problem bald der Vergangenheit an. Die speziellen Hörhilfen für den Fernseher leiten den Ton direkt zum Ohr, ohne dabei den ganzen Raum zu beschallen. So garantieren sie für jeden Anwesenden ein angenehmes TV-Erlebnis bei der individuell optimalen Lautstärke.

Wie werden Hörverstärker getragen?

Die Kopfhörer bestehen in der Regel aus zwei Hörern, die in oder an den Ohren platziert werden, und einem Empfänger, der sich an einem Kinnbügel unter dem Kinn befindet. Über die Hörer erhält der Besitzer einen klaren Sound und kann die Sprache in Film und Fernsehen wieder verstehen und seine Fernsehabend in vollen Zügen genießen. Over-Ear-Kopfhörer werden direkt über der Ohrmuschel platziert und umschließen das Ohr komplett. 

Kopfhörer ansehen

Vorteile von TV-Kopfhörern

Kabellose TV-Kopfhörer für Schwerhörige sind die optimale Lösung, wenn mehrere Personen mit unterschiedlich ausgeprägten Hörsinnen gemeinsam fernsehen möchten. Sie empfangen den Ton direkt vom TV-Gerät und geben ihn an die Hörer weiter. Alle anderen Personen können den Ton normal vom Fernsehen aus aufnehmen. 

Besonders praktisch ist, dass die Funkkopfhörer für Schwerhörige ohne Kabel auskommen. Auf diese Weise stellen sie keine Stolpergefahr dar, falls der Träger beim Aufstehen aus dem Sessel vergisst, sie abzunehmen. Sogar ein Gang durch den Raum ist kein Problem. Er nimmt den Sound samt Kopfhörern einfach mit. 

Einige Modelle stellen die Möglichkeit bereit, zwischen verschiedenen Audio-Quellen auszuwählen. Das heißt, der Wechsel zwischen Fernsehen und Radio ist per Knopfdruck realisierbar.

Alternative 1: Bluetooth-Hörgeräte

Alternativ können Schwerhörige über Bluetooth-Hörgeräte nachdenken. Diese empfangen das TV-Signal und übertragen es direkt an das Hörgerät. Ein zusätzliches Gerät benötigt er somit nicht. Besonders Personen, die möglichst wenige verschiedene Geräte handhaben möchten und Hörgeräte mit vielen Funktionen bevorzugen, ist diese Alternative empfehlenswert.

Alternative 2: Hörgeräte ohne Bluetooth

Wer bereits Hörgeräte besitzt, diese allerdings keine Bluetooth-Funktion vorweisen, greift bestenfalls zu einer Induktionsschlaufe. Diese wird um den Hals gelegt und überträgt anschließend den Fernsehton direkt an die Hörgeräte. Zusätzliche Kopfhörer sind nicht notwendig.
Unsere Produkte zu Musik und TV-Zubehör Zu den Produkten

Ihr nächster Schritt mit Amplifon

Online Termin für kostenfreie Beratung

Termin buchen

Schneller Online-Hörtest in 3 Minuten

Test starten

Filialsuche in Ihrer Umgebung

Filiale finden