Die Geschichte von Amplifon

Wie alles begann: vom Knalltrauma zum Hörgeräte-Testsieger

Heute ist Amplifon der weltweit führende Hörgeräteakustiker mit Fachgeschäften auf allen fünf Kontinenten. In 29 Ländern sind mehr als 16.000 Mitarbeitern beschäftigt. Jedes 13. Hörgerät weltweit wird in einem unserer rund 11.000 Fachgeschäfte angepasst. Unser Erfolgsrezept: Die Bedürfnisse unserer Kunden stehen immer im Mittelpunkt.

Wir wissen, was Menschen mit Hörminderung bewegt. Unser Service, unsere Betreuung, die Auswahl der Marken-Hörgeräte und des Zubehörs sind zu 100 Prozent auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet. Deshalb sind wir heute auch Hörgeräte-Testsieger.

Wie alles begann

Aber wie fing alles an? Während des 2. Weltkriegs erlitt der gelernte Radiotechniker Charles Holland bei einem Flugzeugabsturz über Italien ein Knalltrauma. Die dadurch verursachte Hörschädigung zwang den Engländer zu einem längeren Krankenhausaufenthalt. Vom Krankenbett aus begann er nach technischen Lösungen für eine Hörhilfe zu suchen. Hier lernte er auch seine Frau Anna-Maria kennen. 1950 gründet er mit seiner Frau in Mailand Amplifon. Die erste Filiale war ein umgebauter Bus mit mobilem Verkaufsservice für Amplifon-Hörgeräte. In den 1960er Jahren steigt Amplifon zum Marktführer in Italien auf. Das 1971 ins Leben gerufene Forschungszentrum für Audiologie und Ohrenheilkunde legt den Grundstein für den weiteren Erfolg. 1992 eröffnet das erste Geschäft in Spanien, es folgen die Schweiz, USA und die Niederlande. Nach erfolgreichem Börsengang 2001 kommen Filialen in Ägypten, Ungarn, Großbritannien, die Amplifon Deutschland GmbH und Niederlassungen in vielen weiteren Ländern hinzu.

Zufriedene Kunden durch beste Beratung

Damit Sie besser hören, hören Ihnen die Amplifon-Hörgeräteakustiker besonders gut zu. Wenn Sie den umfassenden und äußerst präzisen Amplifon-Hörtest bei uns machen, liefert dieser dem Akustiker eine hervorragende Grundlage zur Analyse Ihrer Hörleistung. Doch dann zählen Kompetenz und Einfühlungsvermögen: Was erwarten Sie von einer Hörhilfe? Sind Sie oft Lärm ausgesetzt? Ist ein angepasster Gehörschutz eventuell eine Lösung für Sie? Wo müssen Sie im Berufsalltag besonders gut hören (Telefon, Werkstatt, Konferenzen)? So gehen unsere Amplifon-Hörakustiker vor, um mit Ihnen die Lösung zu finden, die genau in Ihr Leben passt. Unsere zufriedenen Kunden sind für uns der Beweis, dass wir es so richtig machen. 

 

Beste Hörgeräte – unabhängig vom Budget

Amplifon bietet Ihnen ausschließlich hochqualitative, beste Hörgeräte – unabhängig von Ihren finanziellen Möglichkeiten. Dabei arbeiten wir mit allen namhaften Herstellern zusammen. 

Zu unseren Hörgeräte-Marken gehören:

PHONAK:

Phonak ist ein Schweizer Hersteller. Seit über 70 Jahren entwickelt die Firma innovative Hörgeräte. Besonders bei Hörgeräten für Kinder bietet Phonak eine beeindruckende Produktauswahl.

ReSound:

Als weltweit größter Hörgeräte-Hersteller mit Hauptsitz in Dänemark bestimmt ReSound die technologische Entwicklung bei den modernen Hörgeräten seit über 70 Jahren maßgeblich mit. Vor allem bei der Entwicklung technologischer Lösungen zur drahtlosen Vernetzung von Hörgeräten ist das Unternehmen Vorreiter.

Signia (ehem. Siemens):

Bereits 1878 entwickelte Werner von Siemens ein Telefon für Schwerhörige und legte dabei den Grundstein für eine inzwischen über 130-jährige Erfolgsgeschichte. Inzwischen unter dem Namen Signia am Markt, entwickelt die Firma mit Hauptsitz in Erlangen eine breite Produktpalette hochwertiger Hörsysteme.

Oticon:

Der dänische Hörgerätehersteller hat eine der größten Forschungseinrichtungen in der Hörgeräteakustik und verfolgt damit das Ziel, die beste Hörgerätetechnologie zu entwickeln: neueste Hörgerätetechnologie, modernstes Design und Hörlösungen, die genau das bieten, was Menschen mit Hörproblemen brauchen.

Amplifon ist Testsieger bei Hörgeräten

Die deutschlandweite, unabhängige Studie der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) überprüfte in diesem Jahr Service und Beratung von Hörgeräteakustikern in Deutschland. Amplifon erhielt den 1. Platz der Gesamtwertung.

Bei der Beurteilung ließen sich qualifizierte, verdeckte Tester zu einem vorgegebenen Szenario vor Ort beraten. Das Fazit der Studie lautete: "Amplifon erfüllte die gesetzten Kriterien insgesamt am besten und wurde Testsieger" und "Amplifon überzeugte dabei mit sehr guten Leistungen in den Bereichen Erscheinungsbild und Service sowie einer umfangreichen Bedarfsanalyse."

Wir forschen für Sie

In unserem internationalen Forschungszentrum Centre for Research and Studies (CRS) in Mailand arbeiten wir daran, durch eigene Forschungsprojekte den Herstellern und der medizinischen Forschung Impulse bei der Weiterentwicklung von Hörlösungen zu geben. In Zusammenarbeit mit Universitäten und internationalen wissenschaftlichen Forschungsunternehmen und -organisationen organisieren wir Kurse und Konferenzen, um die Fachwelt auf den neuesten Forschungsstand zu bringen.

Jedes Jahr veröffentlicht Amplifon in Zusammenarbeit mit führenden Wissenschaftlern ein Konsensuspaper mit neuen Forschungsergebnissen rund um das Thema Hören. 

Hier die aktuellen Veröffentlichungen:

Amplifon begleitet Sie

Termin vereinbaren

Jetzt buchen

Online Hörtest

Jetzt starten

Filiale in Ihrer Nähe

Filiale finden