Die neue Hörgeneration

Moderne Hörgeräte

Dank moderner Technik ermöglicht die neue Hörgeräte-Generation das Hörgerät mit anderen Geräten zu vernetzen. Das bedeutet: Ein modernes Hörgerät kann über Bluetooth mit dem Fernseher, der Musikanlage und dem Handy verbunden werden. Damit kann man selbst die Lautstärke anpassen, ohne dass andere dadurch gestört werden. Telefonanrufe können besonders klar und störungsfrei gehört werden. Der Klang von Musik geht ohne Hintergrundgeräusche direkt ins Ohr.

ReSound LinX: Für alle Apple-Nutzer

Der Hörgeräte-Hersteller ReSound (auch bei Amplifon erhältlich), hat eine besonders einfache Anbindung geschaffen: Die ReSound-Hörgeräte Modell LinX sind speziell für die Verbindung mit Apple-Geräten gebaut. Ob iPhone, iPad oder iPod – alle lassen sich direkt mit dem Hörgerät verbinden. Die Technik, die dahintersteckt: die sogenannte 2,4 GHz Wireless-Technologie.

Klein und mit Surround Sound

ReSound LiNX Quattro überzeugt in allen Lebenslagen: In komplexen Hörsituationen, z. B. auf lauten Familienfeiern oder auf der Straße, erlaubt es gutes Richtungshören. Die Funktion Surround Sound by ReSound wurde von der Natur inspiriert und ahmt die Fähigkeit des Gehirns nach, Geräusche zu erkennen und zu orten. Sie müssen nichts manuell einstellen. Das Hörgerät liefert automatisch höchste Klangqualität. Entspanntes Hören in komplexen Hörsituationen war noch nie so einfach.

Auch optisch überzeugt das iPhone-Hörgerät durch seine besonders kleine Bauart: Das Hinter-dem-Ohr-Hörgerät ist nur 2,5 cm groß und damit aktuell eines der kleinsten und damit unauffälligsten Hörgeräte am Markt. Trotz seiner kleinen Größe ist es so leistungsstark, dass nahezu alle Hörverlustarten mit dem ReSound LinX Quattro versorgt werden können. Für schwachen bis mittleren Hörverlust ist das ReSound LinX Quattro auch als Im-Ohr-Hörgerät erhältlich.

Weitere Vorteile dieses kleinen Klangwunders:

  • Kabellose Verbindung: dadurch übernehmen die Hörgeräte die Funktion eines kabellosen Stereokopfhörers, wenn sie mit iPhone, iPad oder iPod verbunden werden.
  • Klarer, rückkopplungsfreier Ton beim Telefonieren und bei Videoanrufen, auch über FaceTime® oder Skype-Videoanrufe
  • ReSound LiNX Quattro ist über Bluetooth auch an alle anderen bluetoothfähigen Geräte koppelbar. Bei Android-Handys kann ein ReSound Unite Telefonclip+ dafür notwendig sein.
  • Computer, TV-Geräte, Musikanlagen, die nicht von Apple sind, können über den ReSound Unite Audio Beamer 2 ebenfalls mit dem ReSound LiNX Quattro verbunden werden.
Lassen Sie sich in einer Filiale in Ihrer Nähe beraten Termin vereinbaren

Neue Hörgeräte können mehr

ReSound LinX gehört zu einer Generation Hörgeräte, die die digitalen Möglichkeiten für praktische Funktionen im alltäglichen Gebrauch nutzen. Bluetoothfähige Hörgeräte werden inzwischen von fast allen Herstellern angeboten. 

Die Verbindung über Bluetooth ist besonders praktisch, denn:

  • Fast alle modernen Geräte verfügen über Bluetooth
  • Die Funkverbindung Bluetooth wird ständig optimiert. Dadurch wird sie sicherer und die Übertragung verbraucht immer weniger Strom.
  • Damit lassen sich die Hörgeräte mit dem Smartphone steuern. Das Handy fungiert dann über eine App beispielweise als Fernbedienung für das Hörgerät. 

ReSound LinX Quattro jetzt Probetragen

Für alle Apple-Nutzer sind die Hörgeräte „made for iPhone“ natürlich ein Glücksfall. Ohne lange Einstellungskonfigurationen und Fachwissen lassen sich ReSound LinX²-Hörgeräte mit dem iPhone verbinden. Testen Sie es selbst! Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in der Amplifon-Filiale in Ihrer Nähe!

Finden Sie jetzt eine Filiale in Ihrer Nähe

Amplifon begleitet Sie

Termin vereinbaren

Jetzt buchen

Online Hörtest

Jetzt starten

Filiale in Ihrer Nähe

Filiale finden