Auditive Wahrnehmungsstörung

Auditive Wahrnehmungsstörung bei Erwachsenen und Kindern

Was ist eine auditive Wahrnehmungsstörung? Finden Sie hier alle Infos über Symptome, Ursachen und Behandlungen einer Avws.

Auditive Wahrnehmungsstörung (AVWS)

Unter einer Auditiven Wahrnehmungsstörung (AVWS) versteht man Probleme beim Hören, ohne dass das Ohr geschädigt ist. Das schlechte Hören resultiert daraus, dass das Gehörte nicht richtig weiterverarbeitet wird. Die Störung kommt bei Kindern und Erwachsenen vor. 

Auditive Wahrnehmungsstörung (AVWS)

Was ist eine Auditive Wahrnehmungsstörung genau? Zwischen Innenohr und Gehirn wird das Gehörte nicht richtig weitergeleitet. Wie die Störung „funktioniert“ wurde vielfach erforscht und ist auch Grundlage der heutigen Behandlungskonzepte (siehe Ursachen).

Trotzdem sind sich Mediziner bis heute nicht sicher, woher die Störung kommt. Inzwischen wird die Ursache einer Auditiven Wahrnehmungsstörung bei Erwachsenen ebenfalls in der Kindheit vermutet. Die AVWS, auch als zentrale Auditive Wahrnehmungsstörung bezeichnet, wird deshalb idealerweise bei Kindern behandelt. Werden auditive und/oder visuelle Wahrnehmungsstörung bei einem Kind vermutet, ist es sinnvoll, dies möglichst früh mit dem Kinderarzt zu besprechen. Denn eine frühe Therapie verbessert die Möglichkeiten des Kindes, sich optimal zu entwickeln.

Erster Ansprechpartner kann für Erwachsene der Hörakustiker und dann der HNO-Arzt sein. Für Kinder ist es der Kinderarzt und dann meist direkt ein Phoniater oder ein Pädaudiologe.

Ursachen: Wie entsteht eine AVWS?

Die sichere Beantwortung der Frage nach AVWS-Ursachen bleibt bis heute aus. Es gibt verschiedene Ansätze: Eine Auditive Wahrnehmungsstörung-Ursache liegt immer im Bereich des Töne verarbeitetenden Hirnareals. Theorien sind, dass im Gehirn eine Störung in der zeitlichen Verarbeitung des Gehörten oder andere Verarbeitungsstörungen bestehen, die mit der Unterscheidung bestimmter Laute zu tun haben. 

Auditive Wahrnehmungsstörung Symptome

Da die AVWS bereits in der Kindheit besteht, lohnt es sich, Kinder genau zu beobachten, wenn sie mögliche Auditive Wahrnehmungsstörung-Symptome zeigen. Übrigens sind Jungen doppelt so häufig von AVWS betroffen wie Mädchen.

Typische AVWS-Symptome bei Kindern sind:

  • Die Kinder verwechseln ähnlich klingende Laute.
  • Sie sind sehr lautstärkeempfindlich bei Umgebungslärm.
  • Sie haben Probleme zu erkennen, aus welcher Richtung Geräusche kommen.
  • Bei Lärm können sie sich sehr schlecht konzentrieren.
  • Sie können sich Gehörtes schlecht merken (besonders auffällig bei Reimen).

Ähnlich sind natürlich auch die Auditive Wahrnehmungsstörung-Symptome bei Erwachsenen. Meist haben die Erwachsenen aber schon eigene Techniken entwickelt, um das eigene Sprachverstehen zu verbessern. Oft tauchen ähnliche Probleme im höheren Alter erstmals auf. Eine Störung der Verarbeitung kann dann eine Störung sein, die durch ein Nachlassen der Nerven zur Verarbeitung des Gehörten herrührt. Die Symptome der AVWS ähneln der eines natürlich nachlassenden Gehörs. Welche Ursache vorliegt, kann nur der HNO-Arzt überprüfen.

AVWS Diagnostik: Auditive Wahrnehmungsstörung Test

Die AVWS-Diagnostik beruht zuerst einmal darauf, dass der Arzt feststellt, dass das Problem nicht in der Hörleistung des Ohrs liegt. Deshalb beginnt jeder AVWS-Test mit der Überprüfung des Gehörs. Wird festgestellt, dass das Innenohr intakt ist, folgen verschiedene weitere Tests. Für Erwachsene geht es weiter mit einem AVWS-Fragebogen, der diverse Hör-Situationen erfasst. Bei Kindern übernehmen das Pädaudiologen, die eng mit Logopäden zusammenarbeiten. Denn die Kinder sind meist noch nicht in der Lage, ihre eigenen Defizite einschätzen zu können.

Nutzen Sie unseren Online-Hörtest, um sich einen ersten Eindruck von Ihren Schwierigkeiten beim Verstehen von Sprache mit Hintergrundgeräuschen zu verschaffen. Natürlich ist dies kein online AVWS-Test, sondern nur eine erste Überprüfung der eigenen Hörleistung. 

Avws Therapie: Logopädie, Übungen und Hörgeräte

Vor allem für Kinder wurden mehrere Therapie-Programme entwickelt, die meist von Logopäden, aber auch von Ergotherapeuten durchgeführt werden. Dabei geht es oft auch um Auditive Wahrnehmungsstörung-Übungen, die am Computer durchgeführt werden, die bestimmte Ton-Wahrnehmungen trainieren sollen. AVWS-Therapiematerial kann so auch für zu Hause zur Verfügung gestellt werden. Besonderes Augenmerk liegt auf der Phonemdiskrimination, also die Fähigkeit, ähnliche Laute unterscheiden zu können. 

AVWS ist nicht heilbar. Deshalb werden in der Auditive Wahrnehmungsstörung-Behandlung auch Ersatzstrategien eingeübt, um sich Gehörtes z. B. besser merken zu können. Die AVWS-Übungen sind also vor allem darauf ausgerichtet, den Kindern gleiche Entwicklungschancen zu ermöglichen und Probleme in der Schule zu reduzieren. Eine AVWS-Therapie hilft dem Kind, eigene Wege zu entwickeln, mit der Störung umzugehen. Auch wenn eine Auditive Wahrnehmungsstörung nicht heilbar ist, können die Kinder meist gut damit umgehen. 

Für Kinder und Erwachsene können bei Auditiver Wahrnehmungsstörung Hörgeräte hilfreich sein, die Störgeräusche unterdrücken können. An das Hörgerät wird eine FM-Anlage (Frequenz-Modulationsanlage) angeschlossen, die die Geräusche über in Mikrophon aufnimmt und computergesteuert Hintergrundgeräusche filtert und die Sprache deutlich herausarbeitet. AVWS-Hörgeräte sind auch in Kindergrößen erhältlich, an die eine AVWS-FM-Anlage angeschlossen werden kann.

Folgen und Auswirkungen

Die Folgen einer AVWS können Schwierigkeiten in der Schule und im Alltag sein. Besonders Sprachstörungen im Kindesalter sind ein Problem. Oft werden die Symptome aber auch mit einem Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom (ADS und ADHS) vermischt und/oder verwechselt. Deshalb lohnt es sich, unterschiedliche Ärzte aufzusuchen, wenn Sie das Gefühl haben, das Gehör könnte das Problem bei Ihrem Kind sein. Auch wenn der erste HNO-Arzt ein intaktes Gehör feststellt und keine weiteren Lösungswege vorschlägt. Der beste Ansprechpartner ist dann ein Pädaudiologe. AVWS ist keine Behinderung, sondern eine Teilleistungsstörung. Vorgesehen ist ein Auditive Wahrnehmungsstörung-Nachteilsausgleich für Schüler bisher noch nicht in allen Bundesländern. Es ist aber in der Regel in jeder Schule möglich, nach Gesprächen mit dem Lehrer eventuell ein Mikrophon und Kopfhörer zu benutzen, wenn dies hilfreich sein kann.

Um Probleme beim Lernen und im alltäglichen Miteinander zu minimieren, sollten alle Therapieangebote und Hilfsmittel genutzt werden: Wenn der Pädaudiologe die Benutzung eines Hörgeräts mit FM-Anlage für hilfreich hält, kann über die Feststellung des AVWS-Behinderungsgrad eine komplette Kostenübernahme durch die Kasse mit großer Sicherheit erfolgen. In der Regel ist das aber im ersten Schritt nicht der übliche Therapieansatz. 

Auditive Wahrnehmungsstörung bei Kindern

Am stärksten beeinträchtigt eine Auditive Wahrnehmungsstörung die Schulleistung. Auditive Wahrnehmungsstörung beim Kleinkind lässt sich noch durch ruhiges, deutliches Sprechen der Eltern gut ausgleichen. AVWS in der Grundschule ist besonders anstrengend für das Kind, da es in den frühen Schuljahren in der Regel besonders laut in den Klassenzimmern ist.

Trotzdem gibt es in der Schule verschiedene Möglichkeiten, die Situation für Ihr Kind zu verbessern:

  • Erklären Sie den Lehrern die Auditive Wahrnehmungsstörung bei Kindern. Symptome haben diese sicher auch schon bei Ihrem Kind entdeckt.
  • Machen Sie klar, dass AVWS bei Kindern nicht heilbar ist und die Therapie für Auditive Wahrnehmungsstörung bei Kindern Ersatzstrategien trainiert.
  • Bitten Sie um einen Sitzplatz für Ihr Kind, bei dem immer das „bessere“ Ohr zum Lehrer zeigt.
  • Ermutigen Sie Ihr Kind, Bescheid zu sagen, wenn die Hörverhältnisse in der Klasse schlecht sind.
  • Bitten Sie den Lehrer, wichtige Ansagen (Aufgaben, Termine) in Blickrichtung zu Ihrem Kind gewandt zu machen. Mit ein wenig Hilfe kann Ihr Kinde dem Unterricht gut folgen.
  • Fragen Sie den Klassenlehrer auch, ob die Schule einen AVWS-Nachteilsausgleich möglich machen kann.

Amplifon begleitet Sie

Termin vereinbaren

Jetzt buchen

Online Hörtest

Jetzt starten

Filiale in Ihrer Nähe

Filiale finden