Schwindel und Übelkeit - Symptome von Coronavirus

Jul, 20, 2021

COVID-Symptome, die das Ohr betreffen

Mit Fortschreiten der Pandemie werden auch immer neue Symptome des Coronavirus entdeckt. Der langen Liste, die zum Beispiel einen erhöhten Ohrendruck, ein Füllegefühl im Ohr und einen Hörverlust umfasst, fügen sich nun neue Symptome hinzu, die bei einigen Covid-19-Patienten auftreten: Schwindelgefühl, Benommenheit und Übelkeit.  Im Folgenden werden diese neurologischen Symptome des Coronavirus näher erläutert.

Schwindel und Schwindelanfälle als Symptome von COVID-19

Der Zusammenhang zwischen einer Infektion mit dem Coronavirus und Problemen wie Schwindelgefühl oder Benommenheit wurde im Rahmen einer Studie der Universität von Manchester und des Manchester Biomedical Research Center festgestellt. Die im „International Journal of Audiology“ veröffentlichte Studie kam zu dem Schluss, dass die Prävalenz von Schwindelgefühl bei Covid-19-Patienten 7,2 % beträgt. Die gleiche Studie besagt, dass 7,6 % der mit SARS-CoV-2 infizierten Personen an einem Hörverlust und 14,8 % an Tinnitus leiden.

Schwindel und Übelkeit als Spätfolge von Corona

Die Forscher aus Manchester weisen außerdem darauf hin, dass Schwindel und Benommenheit auch noch nach dem sehnlich erwarteten negativen Abstrich andauern können. Kevin Munro, einer der Autoren der Studie, stellt fest, dass „die Patienten in einigen Fällen ein Anhalten der Symptome nach dem negativen Testergebnis vermelden. Andere sagen, dass die Symptome zwar abnehmen, aber noch vorhanden sind; viele Aspekte sind diesbezüglich jedoch noch unbekannt.“ In der Tat fordert Munro eine Erweiterung der Untersuchung sowie die Durchführung von Hörtests. Außerdem weisen die Forscher darauf hin, dass noch nicht klar ist, ob die Hörprobleme direkt auf das Virus zurückzuführen sind, oder auf andere Faktoren wie die Intensivtherapie bei Patienten, die an schweren Formen der Erkrankung leiden.

Kann eine Innenohrentzündung ein Symptom von Corona sein?

Der Zusammenhang zwischen Covid-19 und Hörverlust, Tinnitus sowie, nach den neusten Erkenntnissen, auch Schwindel hat viele Menschen veranlasst, sich zu fragen, ob auch eine Labyrinthitis, die mit einer Innenohrentzündung einhergeht, ein Symptom des Virus sein kann. Es wurde jedoch noch kein wissenschaftlicher Beweis für diesen Zusammenhang erbracht.

Jetzt kostenfrei online Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie einen Termin und besuchen Sie uns in einer unseren Amplifon-Filialen. Unsere Hörspezialisten beantworten Ihnen gerne Fragen rund um das Gehör und zeigen Ihnen das neueste Angebot an Amplifon-Hörgeräten.

Termin vereinbaren
Zurück
Weiter

News rund ums Hören

Lesen Sie in unserem Amplifon Blog spannende und informative Beiträge.
Mehr erfahren

Amplifon begleitet Sie

Termin vereinbaren

Jetzt buchen

Online Hörtest

Jetzt starten

Filiale in Ihrer Nähe

Filiale finden