Hörgeräte-Reinigung & Pflege

Mit welchen Produkten kann ich mein Hörgerät reinigen und pflegen?

Die Reinigung Ihrer Geräte ist von der jeweiligen Bauart abhängig, denn jedes Hörgerät ist individuell. Zusätzlich ist es anfällig gegenüber Wasser, Schmutz, Ohrenschmalz, Schweiß und Bakterien. Bei der Pflege sind Reinigungsprodukte, wie Tücher, Tabletten, Bürsten und Sprays nützlich. Wir zeigen Ihnen, auf was Sie bei der Reinigung achten sollten. 

Hörgeräte sind Ihre täglichen Begleiter und daher bei jedem Wetter und in allen Lebenssituationen im Einsatz. Das führt dazu, dass die Hörgeräte durch z.B. Schweiß, Kosmetik oder Ohrenschmalz verschmutzen. Aus diesem Grund ist eine regelmäßige Reinigung der Hörgeräte empfohlen. Um Ihre Hörgeräte richtig zu pflegen und zu reinigen, finden Sie hier einige Produkte zur Sauber- und Instandhaltung. So behalten Sie Ihr Gerät nicht nur hygienisch sauber, sondern können auch dessen Lebensdauer verlängern. Für eine komplette Pflege und Reinigung Ihrer Hörgeräte bieten wir Ihnen unsere ampliclear Produkte an, z.B. Reinigungstabletten, Reinigungsspray oder Reinigungsdosen, die Ihre Ohrpassstücke und Cerumenfilter gründlich reinigen und desinfizieren. Für die Reinigung Ihrer Hörgeräte unterwegs, bieten sich auch hervorragend Reinigungstücher an. Für die optimale Trocknung empfiehlt sich eine elektronische Trockenbox. Zur Reinigung der Schallschläuche und zur Entfernung von Flüssigkeitsresten eignet sich der Airball (Puster).

 

Produkte zur Reinigung

 Hörgeräte sind ein Wunder der Technik und leider sehr anfällig für jeglichen Schmutz. Daher ist es wichtig, dass sie mit den richtigen Produkten sorgfältig und immer wieder gereinigt werden. Denn nur, wenn Sie die Pflege in Ihre Alltagsroutine aufnehmen, wie das Zähneputzen, erhalten Sie auf Dauer ein voll funktionsfähiges Hörgerät. Wir haben Ihnen die wichtigsten Reinigungsprodukte aufgelistet:

  • Reinigungstücher: Für die schonende Reinigung und Desinfektion von Hörgeräten und Otoplastiken. Das Hörgerät und die Ohrpasstücke werden vorsichtig abgerieben und dann abgetrocknet
  • Reinigungstabletten: Für die optimale Reinigung der Otoplastik, den Schallschlauch und das Ohrpassstück in ein Gefäß geben und eine Tablette hinzufügen. Nach der Reinigung müssen die Teile gründlich getrocknet werden
  • Reinigungsspray: Für eine gründliche Reinigung der Hörgeräte und eine desinfizierende und antibakterielle Wirkung
  • Trockenbecher: Für die Trocknung der Hörgeräte und Otoplastiken und für die Aufbewahrung der Geräte
  • Trockenkapseln: Für die optimale Trocknung der Hörgeräte über Nacht eine Kapsel mit in den Trockenbecher geben
  • Airball- Trockenpuster: Für die Trocknung des Schallschlauchs nützlich. Der Airball ist zum Ausblasen von allen Schläuchen und Öffnungen am Hörgerät
  • Reinigungsbürste: Für die Reinigung von Verschmutzungen und Ablagerungen (wie z.B. Cerumen, Hautschuppen) am Hörgerät

Hörgeräte reinigen mit Ultraschall
Die modernste Art der Reinigung von Hörgeräten verspricht die professionelle Reinigung mit Ultraschall. Mit sauberer und modernster Technik reinigt dieser Schallschlauch und Ohrpassstücke des Hörgeräts gründlicher als andere Hilfsmittel. Ein Vorteil ist, dass der Ultraschall mit oder ohne Reinigungsmittel genutzt werden kann und trotzdem keinen Schmutz zurücklässt. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass dieses Ultraschallreinigungsgerät selbst Schmuck, Brillen oder Zahnprothesen von Verschmutzungen befreien kann.

Produkte zur Trocknung

Hörgeräte haben eine hohe Lebensdauer und verfügen über volle Funktion, wenn sie immer wieder vollständig getrocknet werden. Dafür haben wir einige Produkte für Sie, mit dessen Anwendung die Trocknung der Hörgeräte mit Sicherheit funktioniert. 

  • Trockenkapseln: Kapseln aus Kieselgel zur perfekten Feuchtigkeitsaufnahme zieht jegliche Feuchtigkeit aus dem Hörgerät
  • Trockenbecher: Für die Trocknung und Aufbewahrung der Hörgeräte
  • Elektrische Trockenbox: Für die Entfernung von Feuchtigkeit und Kondenswasser durch sanfte Wärmetrocknung unter gleichzeitiger UV-Licht-Bestrahlung des Hörgeräts
  • Druckluftspray: Zum Ausblasen von Ventilen, Schallkanal, Zusatz- und Belüftungsbohrungen
  • Airball (Puster): Zum Ausblasen von allen Schläuchen und Öffnungen am Hörgerät

Wie reinige ich mein Hörgerät richtig?

Verwenden Sie für die tägliche Reinigung der Hörgeräte und Ohrstücke auf keinen Fall Lösungsmittel oder Alkohol, da diese Ihren Hörgeräten schaden könnten. Wir haben für Sie eine Anleitung, sowie spezielle Tipps für die Reinigung und Pflege von Hörgeräten, damit diese funktionsfähig bleiben und Sie das Hören in vollen Zügen genießen können.
Hier finden Sie alle Reinigungsprodukte Zum Sortiment

Amplifon begleitet Sie

Termin vereinbaren

Jetzt buchen

Online Hörtest

Jetzt starten

Filiale in Ihrer Nähe

Filiale finden