Handys für Schwerhörige und Senioren

Leicht bedienbare Mobiltelefone mit modernen Funktionen für Hörgeschädigte

Für Menschen mit einer Hörminderung kann das Telefonieren zur Herausforderung werden. Klingeltöne sind oft zu leise und werden kaum wahrgenommen. Zudem kann es auch schwierig sein, Anrufer ohne mehrmaliges Nachfragen richtig zu verstehen. Speziell für Hörgeschädigte entwickelte Mobiltelefone, sowohl Smartphones als auch Handys, ermöglichen es Betroffenen, wieder problemlos zu telefonieren. Und bieten darüber hinaus viele weitere Funktionen, die den Alltag erleichtern. 

Handy oder Smartphone für Sie?

Bei Amplifon finden Sie sowohl Handys als auch Smartphones, die speziell auf die Bedürfnisse von Schwerhörigen, Hörgeräteträgern und Senioren abgestimmt sind. Unsere Modelle bieten Ihnen Vorteile wie extra grosse Tasten, eine bedarfsgerechte Lautstärkeeinstellung des Klingeltons oder auch Lichtsignale, welche auf eingehende Anrufe aufmerksam machen. Zudem verfügen sie über eine ausgefeilte Direktwahl, mit der eine Nummer per Tastendruck leicht gewählt werden kann. Auch ein Klangregler für eine optimale Ausgabe hoher und tiefer Frequenzen ist bei allen Modellen Standard. Zudem sind sie alle auf eine optimale Hörgerätekompatibilität ausgerichtet. Ob Sie sich für ein Handy oder ein Smartphone entscheiden, hängt also primär von Ihren eigenen Wünschen ab. So bieten Smartphones mit verschiedenen Apps zusätzliche Services an, Handys hingegen lassen sich noch einfacher bedienen. Beim Beratungsgespräch gehen wir gerne auf Ihre persönlichen Anforderungen und Wünsche ein und zeigen Ihnen, welches Modell Ihnen beim täglichen Gebrauch die grössten Vorteile bringt. 

Smartphones für Hörgeschädigte

Smartphones, die bei Amplifon erhältlich sind, unterscheiden sich auf verschiedene Weise von gewöhnlichen Smartphones. So lässt sich die Lautstärke beispielweise sowohl beim Hörer als auch beim Klingelton extrem laut einstellen – bis zu 90 Dezibel sind möglich. Dank Bildschirmen mit grosser Schrift und Benutzeroberfläche sind sie zudem ideal als Senioren-Smartphone geeignet. Moderne Vernetzungsmöglichkeiten gestatten es Ihnen darüber hinaus, Ihr Hörgerät per Bluetooth mit Ihrem Smartphone zu verbinden: So können Sie direkt über Ihr Hörgerät telefonieren, das zeitgleich Hörer und Mikrofon ist, und auch Musik hören, ohne Ihre Umgebung mit einer sehr hohen Lautstärke zu stören. Ebenfalls möglich ist es, Ihr Hörgerät direkt über das Mobiltelefon zu steuern. Dies funktioniert über wenige Klicks direkt in einer App auf Ihrem Smartphone. Auch zu anderen bluetooth-fähigen Geräten, beispielsweise Fernseher, können Sie auf diesem Weg eine Verbindung aufbauen, was Ihnen den Alltag auf verschiedene Weise erleichtert: unter anderem durch eine optimierte Klangqualität und das Ausbleiben von Kabelsalat. Natürlich bieten Ihnen hörgerätekompatible Smartphones ebenfalls Funktionen, welche Modelle für Guthörende umfassen. So können Sie mit ihnen auch fotografieren oder diverse Apps zum Spielen, Kommunizieren oder Einkaufen nutzen. 

Hörgerätekompatible Handys

Ein Handy für Hörgeschädigte bzw. ein Senioren-Handy bietet praktisch identische Grundfunktionen wie ein Smartphone für Schwerhörige. Auch bei diesen speziellen Handys lässt sich die Lautstärke deutlich höher einstellen als bei vergleichbaren Modellen für Guthörende, teilweise sind Lautstärken bis zu 100 Dezibel möglich. Darüber hinaus sind sie ebenfalls hörgerätekompatibel: So verfügen sie über eine integrierte Bluetooth-Funktion, wodurch Anrufe direkt über das Hörgerät geführt werden können. Vergleichweise grosse, beleuchtete Tasten ermöglichen Hörgeräteträgern und -trägerinnen zudem auch bei schlechten Lichtverhältnissen eine einfache Bedienung des Mobiltelefons.

Hinzu kommen Besonderheiten wie beispielsweise Lichtsignale, die auf eingehende Anrufe aufmerksam machen, eine Notruftaste sowie die Sprachausgabe der Zifferntasten. Im Unterschied zu Smartphones können mit Handys jedoch deutlich weniger zusätzliche Funktionen genutzt werden, die durch unzählige Apps eröffnet werden. Ob Sie diese nutzen möchten oder ein einfaches Schwerhörigen-Handy bevorzugen, hängt in den meisten Fällen von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Hilfreiche Begleiter im Alltag sind beide Arten von Mobiltelefonen auf jeden Fall. 

Handys hörgerätekompatibel machen

Handys müssen nicht zwingend als hörgerätekompatible Modelle erworben werden, sie lassen sich auch anpassen. Hierfür bieten wir bei Amplifon ein kleines Zusatzmodul an, das sich am Lautsprecheranschluss Ihres Mobiltelefons einstecken lässt. Dadurch werden Gespräche direkt auf Ihr Hörgeräte übertragen, falls diese auf einen kabellosen Empfang ausgerichtet sind. Benötigen Sie auch andere der speziell auf Menschen mit Hörminderung zugeschnittenen Funktionen, beispielsweise die sehr hohe Lautstärke beim Klingeln des Mobiltelefons, raten wir Ihnen jedoch zu einem Handy oder Smartphone für Schwerhörige. 

Amplifon begleitet Sie

Termin vereinbaren

Jetzt buchen

Online Hörtest

Jetzt starten

Filiale in Ihrer Nähe

Filiale finden