Ladegeräte für aufladbare Hörgeräte

Ladestationen für Akku-Hörgeräte und praktische Mini Charger für unterwegs

Immer mehr Hersteller von Hörgeräten nutzen eingebaute Lithium-Ionen-Akkus statt Batterien. Für Trägerinnen und Träger von Hörgeräten bieten diese einige Vorteile. So arbeiten Sie sehr zuverlässig, verfügen über eine hohe Gesamtlebensdauer und lassen sich innert kurzer Zeit aufladen. Auch die dazugehörigen Ladestationen wissen zu überzeugen. Ihre Handhabung ist einfach. Zudem können sie parallel zum Laden und zum Trocknen von Hörgeräten genutzt werden.

Hörgeräte mit leistungsstarken Akkus

Wiederaufladbare Hörgeräte sind eine attraktive Alternative zu batteriebetriebenen. Wenn Sie sich bei Amplifon für ein Hörgerät mit Akku entscheiden, erhalten Sie gleichzeitig auch ein passendes Ladegerät dazu. Diese sogenannten Charger Cases erhalten Sie bei uns in zwei Grössen: Neben Ladestationen im üblichen Umfang auch als Mini-Variante. In Bezug auf die Leistung bestehen für Sie als Nutzerin oder Nutzer keine Unterschiede. Mit beiden Arten von Ladegeräten können Sie die Akkus Ihrer Hörgeräte innerhalb weniger Stunden aufladen, woraufhin diese den ganzen Tag über volle Leistung erbringen. Der Vorteil von Mini Chargern liegt vor allem bei ihrer kompakten Grösse, dank der Hörgeräte sehr diskret geladen werden können.

Wiederaufladbare Hörgeräte

Sie möchten auf den Aufwand verzichten, die Batterien Ihrer Hörgeräte regelmässig wechseln zu müssen? Stellen Sie Ihre Sehfähigkeit bzw. Feinmotorik beim Wechsel von Batterien vor Herausforderungen? In solchen Fällen ist der Einsatz von Hörgeräten mit Akku sinnvoll. Daneben gibt es viele weitere Faktoren, die beim Entscheid für ein bestimmtes Hörgerät wichtig sind. Bei Amplifon können Sie Hörgeräte kostenlos Probetragen. Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen aufladbarer Hörhilfen.

Akkus für Hörgeräte

Akkus in Hörgeräten beruhen auf Lithium-Ionen-Technologie. Dadurch haben sie eine höhere Leistung als herkömmliche Akkus. Sie sitzen fest verbaut direkt im Hörgerät und müssen darum im Gegensatz zu Batterien nicht ausgewechselt werden. Für Trägerinnen und Träger von Hörhilfen bedeutet dies auf verschiedenen Ebenen mehr Komfort: Neben dem Verzicht auf Batteriewechsel profitieren Sie auch über lange Zeit von einer bestmöglichen Hörleistung und müssen sich keine Gedanken mehr zum Kauf und der Entsorgung von Batterien machen.

Aufladbare Hörgeräte mit neuster Akku-Technologie

Hörakustiker zeigt Amplifon Hörgerätebatterien

Hörgerätebatterien und Akkus

Hörgeräte über die Nacht aufladen

Der Einsatz von Ladestationen für Hörgeräte ist sehr einfach. Haben Sie Ihre Hörgeräte abends nach dem Tragen in das Ladegerät gestellt, beginnt der Aufladevorgang von alleine. Wie weit der Aufladeprozess bereits fortgeschritten ist, signalisiert ein kleines Licht. Innerhalb weniger Stunden ist Ihr Hörgerät wieder vollständig aufgeladen und bis zu 24 Stunden einsetzbar. Sollten Sie einmal vergessen haben, Ihre Hörgeräte-Akkus zu laden, ist auch dies kein Problem. Die Charger Cases verfügen über eine schnelle Lösung zum Laden, dank der die Akkus Ihrer Hörgeräte bereits nach 30 Minuten wieder für einen mehrstündigen Einsatz bereit sind. Ladestationen für Hörgeräte mit Akku bieten darüber hinaus mehrere weitere Funktionen: Einerseits schützen sie Hörgeräte dank einem Hartschalenetui, andererseits können sie während des Aufladeprozesses parallel auch zum Trocknen Ihrer Hörgeräte genutzt werden.

Ladestationen für unterwegs

Mit Ladestationen mit USB-Anschluss ist es auch möglich, Hörgeräte bequem unterwegs zu laden. Hierfür bieten wir Ihnen eine mit Akku ausgestattete Powerbank an, die Sie direkt mit dem Ladegerät verbinden können. So können Sie unabhängig davon, ob sich gerade eine Steckdose in Ihrer Nähe befindet, jederzeit für frische Energie bei Ihren Hörgeräten sorgen.

Amplifon begleitet Sie

Termin vereinbaren

Jetzt buchen

Online Hörtest

Jetzt starten

Filiale in Ihrer Nähe

Filiale finden