Hilfe bei Kostenübernahme für Hörgeräte

Wie Ihr Hörgeräteakustiker bei der Kostenübernahme für Hörgeräte helfen kann
Jul, 02, 2024
Finden Sie eine Filiale in Iher Nähe

Erfahren Sie, wie Hörgeräteakustiker Sie bei der Kostenübernahme für Hörgeräte unterstützen können. Sie spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Sie durch den oft komplexen Prozess der Kostenübernahme durch die Versicherungen zu führen. 

Während der Beratung klären unsere Experten ab, ob Sie Anrecht auf einen Zuschuss haben können und können Sie beim Anmeldeprozess unterstützen. Bei Bedarf organisieren sie für Sie einen Termin bei einem HNO-Spezialisten.

Hörgeräteversorgung in der Schweiz

Die Auswahl and verschiedenen Hörgeräte-Modellen ist gross und deckt alle Preisklassen ab.

Bei Amplifon helfen Ihnen unsere Hörexperten dabei, das Modell auszuwählen, das am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Es ist wichtig zu beachten, dass einige Sozialversicherungen einen finanziellen Beitrag zum Kauf leisten können, sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Bei Ihrem Termin werden Ihnen unsere Hörgeräteakustiker aufzeigen, welcher Betrag beim Kauf eines Hörgeräts übernommen werden kann.  

IV (Invalidenversicherung)

Die Invalidenversicherung (IV) ist ein grundlegender Pfeiler im Schweizer Versicherungssystem und bietet Unterstützung für diejenigen, die aufgrund von Invadilität dauerhaft in ihrer Erwerbstätigkeit eingeschränkt sind. 

Diese staatliche Versicherung bietet finanzielle Leistungen und andere Unterstützungen, um den Lebensunterhalt und die Rehabilitation dieser Personen zu gewährleisten. Die IV gewährt einen festen Beitrag von CHF 840 für ein monaurales Hörgerät und CHF 1'650 für ein binaurales Hörgerät. Unsere Hörgeräteakustiker stehen Ihnen zur Verfügung, um weitere Details zu diesem Thema zu erläutern. 

Die IV legt die Kriterien fest, die erfüllt werden müssen, um Anspruch auf die Kostenbeteiligung zu haben.

AHV (Alters- und Hinterlassenenversicherung)

Die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV) ist eine staatliche Rentenversicherung der Schweiz, die älteren Menschen und Hinterbliebenen Rentenleistungen sowie andere finanzielle Unterstützung bietet. 

SUVA (Schweizerische Unfallversicherungsanstalt)

Die Schweizerische Unfallversicherungsanstalt (SUVA) ist der grösste Unfallversicherer der Schweiz. Gewisse Betriebsarten sind obligatorisch bei der SUVA versichert. Sie bietet finanzielle Leistungen und medizinische Versorgung im Falle von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und Freizeitunfällen. Bei Ihrem Termin werden Ihnen unsere Hörgeräteakustiker zeigen, welcher Betrag beim Kauf eines Hörgeräts übernommen wird.

MV (Militärversicherung)

Die Militärversicherung (MV) ist eine Versicherung, die Schweizer Soldaten während ihrer Dienstzeit in der Schweizer Armee gewährt wird. Sie bietet finanzielle Leistungen und medizinische Versorgung im Falle von Unfällen oder Krankheiten, die während des Militärdienstes auftreten. 

Diese kann auch einen Teil der Kosten für ein Hörgerät übernehmen. Unsere Hörgeräteakustiker beantworten Ihre Fragen zu diesem Thema.

Ergänzungsleistungen (EL)

Die Ergänzungsleistungen zur AHV (EL) helfen, wenn die Renten und das Einkommen die minimalen Lebenskosten nicht decken. Wer sich in dieser Situation befindet, hat einen rechtlichen Anspruch auf EL. Zusammen mit der AHV gehören die EL zum sozialen Fundament unseres Staates.

 

Die Ergänzungsleistungen werden durch die Kantone ausgerichtet. Sie bestehen aus zwei Kategorien:

  • jährliche Leistungen, die monatlich ausbezahlt werden
  • Vergütung von Krankheits- und Behinderungskosten

Unsere Hörgeräteakustikerinnen und -akustiker stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihnen weitere Informationen zu diesem Thema zu geben.

Härtefall

In besonderen Härtefällen, in denen die finanziellen Mittel begrenzt sind, bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Suche nach zusätzlichen Hilfsquellen für die Kosten Ihrer Hörgeräte.

Krankenkassen-Beiträge

Wir möchten darauf hinweisen, dass möglicherweise auch Krankenkassen-Beiträge für Hörgeräte infrage kommen können. Diese Beiträge werden in den Zusatzversicherungen geregelt und können je nach Versicherungsbedingungen und individuellem Versicherungsplan variieren.Es ist wichtig, sich direkt an die Krankenkasse zu wenden, um Informationen über die spezifischen Leistungen und Bedingungen zu erhalten, die für Hörgeräte gelten. 

Wie unsere Hörgeräteakustiker Ihnen helfen können

Bei Amplifon helfen unsere Hörgeräteakustiker den Kunden, Versicherungen zu finden, die Unterstützung bieten könnten. Zusätzlich übernehmen sie die Terminvereinbarung mit den HNO-Ärzten, um die Genehmigung der von der Versicherung getroffenen Entscheidungen zu erleichtern. Sie können auch bei der Ausfüllung der Unterlagen helfen, jedoch liegt es in der Verantwortung des Kunden, diese ordnungsgemäss bei der Versicherung einzureichen.

Überprüfung des Versicherungsbeitrags

Unsere Hauptaufgabe besteht darin, den Versicherungsanspruch des Kunden zu prüfen, um festzustellen, welche Versicherungsleistungen ihm zustehen. Wir analysieren sorgfältig die individuellen Versicherungsbedingungen, um die möglichen Leistungen zu ermitteln.

Welche finanzielle Unterstützung beantragen

Hörgeräteakustiker haben keine direkten Kontakte zu Versicherungsgesellschaften, können aber während eines Termins Kunden informieren, welche finanzielle Unterstützung sie gegebenenfalls beantragen können. Es ist wichtig zu betonen, dass Versicherungsgesellschaften verschiedene Kriterien für finanzielle Unterstützung festlegen, die erfüllt sein müssen, um die gewünschte Unterstützung zu erhalten. Die finale Entscheidung, ob Sie anspruchsberechtigt sind, liegt bei den Sozialversicherungen. 

Unterstützung bei der Registrierung

Unsere Hörgeräteakustiker unterstützen Sie beim Ausfüllen der Formulare. 

Terminvereinbarung mit dem HNO

Bei Bedarf unterstützen die Hörgeräteakustiker Sie bei der Terminvereinbarung bei einem HNO-Arzt. Denn ein medizinischer Attest für einen Hörverlust muss jeweils bei jeder Beantragung eingereicht werden. 

Tipps zur Optimierung der Kostenübernahme

Um die Kostenübernahme für Ihre Hörgeräte zu maximieren, ist eine effektive Zusammenarbeit mit Ihrem Hörgeräteakustiker von entscheidender Bedeutung. Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen können.

Offene Kommunikation

Sprechen Sie offen mit Ihrem Hörgeräteakustiker über Ihre finanzielle Situation und Ihre Versicherungsbedingungen. Durch eine klare Kommunikation können sie Ihre Bedürfnisse besser verstehen und Ihnen gezielt helfen, die bestmögliche Deckung zu erhalten.

Vertrauen auf das Fachwissen

Vertrauen Sie auf das Fachwissen Ihres Hörgeräteakustikers und folgen Sie seinen Empfehlungen bezüglich der Auswahl und Anpassung Ihrer Hörgeräte. 

Informiert bleiben

Halten Sie sich über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Hörgeräteversorgung und der Versicherungsbedingungen auf dem Laufenden. Je besser informiert Sie sind, desto besser können Sie Ihre Möglichkeiten zur Kostenübernahme einschätzen und gegebenenfalls Anpassungen vornehmen.

Zusammenarbeit mit Experten für Kostenübernahme

Wir ermutigen alle Menschen mit Hörverlust, ihre Möglichkeiten der Kostenübernahme zu prüfen und die verfügbaren Ressourcen zu nutzen. Durch proaktives Handeln und die Zusammenarbeit mit einem Hörgeräteakustiker können sie den Weg zu besserem Hören erleichtern und ihre Lebensqualität verbessern.

Frau mit Gerät in der Hand

Machen Sie bei Amplifon einen kostenlosen Hörtest.

Suchen Sie einen Hörgeräteakustiker in der Schweiz? Hier zum Amplifon Online-Filialfinder.

Zurück
Weiter

News rund ums Hören

Lesen Sie in unserem Amplifon Blog spannende und informative Beiträge.
Mehr erfahren

Amplifon begleitet Sie

Termin vereinbaren

Jetzt buchen

Online Hörtest

Jetzt starten

Filiale in Ihrer Nähe

Filiale finden