Hörbotschafterin: Anne, die Ruhe in ihrer Klasse. - Amplifon

Anne und die Ruhe in ihrer Klasse.

Ich bin sogar mal mit dem Fallschirm aus einem Flugzeug gesprungen. Das hat mich damals Einiges an Überwindung gekostet – der Gang zu einem Hörgeräteakustiker komischerweise kaum.
Weiterlesen

Zurück

Hörbotschafter und ihr ehemals leise Zuhause | Blog - News | Amplifon

 Hörbotschafter: Maja & Noah, ihr ehemals leises Zuhause. - Amplifon

Maja & Noah und ihr ehemals leises Zuhause.

Lesen Sie hier über vorerst schweigsamen Nachwuchs, der mit Hörhilfe wie ein Wasserfall plappert.

Bei Noah ging alles ruck-zuck. Krabbeln, die ersten Schritte, durch die Wohnung rasen, so schnell kam ich gar nicht mit, wie die Zeit um uns herum verging. »Etwas schweigsam unser Nachwuchs« sagte mein Mann dann mal, weil Noah sich mit dem Sprechen lernen schwertat. Der Kinderarzt hat uns zu einem Hörtest geraten und ehrlich gesagt, war ich im ersten Moment geschockt, als es hieß, dass Noah eine Hörminderung hat. Ist doch klar, dass sich eine Mutter ein rundum gesundes Kind wünscht.

Manchmal ertappe ich mich mittlerweile dabei, dass ich sein winziges Hörgerät von Amplifon erst zur Schlafenszeit wieder wahrnehme. Das liegt sicher daran, dass Noah heute redet, wie ein Wasserfall.

03 Juni 2016
Innovation: Das 1. Hörgerät made for iPhone

Innovation: Das 1. Hörgerät made for iPhone

„Das sind aber extrem schicke Hörer für dein iPhone!“, könnte ein Freund sagen, wenn er die neuen ReSound LiNX an Ihnen entdeckt. Wird er aber nicht, denn die Hörsysteme sind so klein, dass man sie kaum sieht. Schade eigentlich. 

lesen Sie die Geschichte
Hörgeräte und Sommerhitze

Hörgeräte und Sommerhitze

Hörgeräte stehen im Sommer vor besonderen Herausforderungen. Tageshitze gefolgt von nächtlicher Abkühlung, hohe Luftfeuchtigkeit  und nicht zuletzt schwitzende Hörgeräte-Träger stellen Belastungen für die komplexe Elektronik dar. Was können Sie tun, um Ihr Hörgerät unbeschadet durch den Sommer zu bringen?

lesen Sie die Geschichte
Vom brüllenden Vulkan bis zur eisigen Stille: Die leisesten und lautesten Töne der Natur

Vom brüllenden Vulkan bis zur eisigen Stille: Die leisesten und lautesten Töne der Natur

Von einem 130 Jahre alten „Geräusch-Weltrekord“ aus Indonesien bis zur fast meditativen Stille auf den majestätischen Gipfeln des Mount Everest: Auf einer Reise durch die Natur trifft man auf eine unglaubliche Vielfalt an Tönen.

lesen Sie die Geschichte

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!