Hörbotschafterin: Anne, die Ruhe in ihrer Klasse. - Amplifon

Anne und die Ruhe in ihrer Klasse.

Ich bin sogar mal mit dem Fallschirm aus einem Flugzeug gesprungen. Das hat mich damals Einiges an Überwindung gekostet – der Gang zu einem Hörgeräteakustiker komischerweise kaum.
Weiterlesen

Zurück

Hörbotschafter Linda: Mehr Style im Hösaal | Blog - News | Amplifon

 Hörbotschafterin: Linda, mehr Style im Hörsaal. - Amplifon

Linda und mehr Style im Hörsaal.

Linda berichtet über unsichtbare Hörgeräte, Mode und Hören im Hörsaal.

Logisch – wenn man wie ich von klein auf eine Hörminderung hat und ein Hörgerät trägt, gewöhnt man sich total daran. Die komischen Gedanken kamen dann erst später, als Jungs ein SUPER-Thema wurden: stört ihn das? Findet der das vielleicht irgendwie blöd? (Da gab’s eigentlich nur einen, aber den fand ich selber blöd, wenn ich ehrlich sein soll.)

Jetzt im Studium hat noch keiner meiner Kommilitonen mitgekriegt, dass mir meine Hörgeräteakustikerin von Amplifon ein winziges Hörgerät verpasst hat. Eigentlich fast schon schade, meint mein Freund, weil der das Gerät richtig stylish findet. Ich freu mich währenddessen darüber, dass für mich der Hörsaal tatsächlich ein echter Hörsaal ist.

03 Juni 2016
Hörgeräte und Sommerhitze

Hörgeräte und Sommerhitze

Hörgeräte stehen im Sommer vor besonderen Herausforderungen. Tageshitze gefolgt von nächtlicher Abkühlung, hohe Luftfeuchtigkeit  und nicht zuletzt schwitzende Hörgeräte-Träger stellen Belastungen für die komplexe Elektronik dar. Was können Sie tun, um Ihr Hörgerät unbeschadet durch den Sommer zu bringen?

lesen Sie die Geschichte
Vom brüllenden Vulkan bis zur eisigen Stille: Die leisesten und lautesten Töne der Natur

Vom brüllenden Vulkan bis zur eisigen Stille: Die leisesten und lautesten Töne der Natur

Von einem 130 Jahre alten „Geräusch-Weltrekord“ aus Indonesien bis zur fast meditativen Stille auf den majestätischen Gipfeln des Mount Everest: Auf einer Reise durch die Natur trifft man auf eine unglaubliche Vielfalt an Tönen.

lesen Sie die Geschichte
Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen: Gefühlszustände beeinflussen Tinnitus

Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen: Gefühlszustände beeinflussen Tinnitus

Forscherteam aus Regensburg und Ulm belegt, neben Stress erhöhen auch negative emotionale Zustände die gefühlte Belastung durch Tinnitus.

lesen Sie die Geschichte

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!

Jetzt kostenloses Infopaket anfordern!