Hörgeräte Anpassung

Hörgeräte-Anpassung

Jeder Mensch ist anders, so auch sein Gehör. Entsprechend muss jedes Hörgerät individuell eingestellt werden, um einen optimalen Nutzen zu erzielen. Um diese genaue Anpassung kümmern sich die professionellen Hörakustiker von Amplifon.

Grundlage für die Hörgeräteanpassung ist der umfassende Amplifon 360 Hörtest. Er liefert die notwendigen Resultate, die in die Programmierung und Grundeinstellung des Hörsystems einfliessen. Danach kann das System in gewohnter Umgebung zu Hause getestet werden. Falls dann noch nicht alles zur vollsten Zufriedenheit eingestellt ist, werden die Hörgeräte in einem oder mehreren weiteren Terminen nochmal angepasst und die Einstellungen perfektioniert.

Das Gehör verändert sich im Laufe das Lebens. Deshalb sollte regelmässig ein Termin beim Hörakustiker abgemacht werden. Manchmal müssen die Hörgeräte nach einer gewissen Zeit nachjustiert oder neu angepasst werden, um die bestmögliche Leistung sicherzustellen.

Hörgeräte-Check

Kostenloser Hörgeräte-Check

Damit Sie die gewonnene Lebensqualität durch das bessere Hören auch uneingeschränkt geniessen können, empfiehlt es sich, ein Hörgerät regelmässig einer gründlichen Überprüfung zu unterziehen. Funktioniert das Gerät einwandfrei? Müssen Batterien, SlimTubes oder Domes ausgewechselt werden? Im Rahmen eines Hörgeräte-Checks finden wir Antworten auf diese und andere Fragen, zudem reinigen wir das Gerät fachmännisch. Wenn wir Ihre Hörgeräte prüfen und kontrollieren, ist dies für Sie kostenlos – selbst wenn Sie das Hörsystem nicht bei uns gekauft haben.

Service und Reparatur von Hörgeräten aller Marken

Unabhängig davon, welche Marke und welches Modell Sie nutzen: bei Amplifon profitieren Sie in jedem Fall von hervorragenden Service- und Reparaturleistungen. Selbst dann, wenn Sie Ihr Hörgerät nicht bei uns gekauft haben. 

Übrigens: Wenn Sie bei Amplifon Hörgeräte kaufen, erhalten Sie nicht nur beste Qualität, sondern auch mehr Sicherheit und mehr Garantie. Bei allen Geräten in unserem Sortiment sind vier Jahre Herstellergarantie auf technische Mängel inbegriffen; das sind 24 Monate länger als üblich.