Hörverlust vorbeugen

Formen der Hörminderung

Formen des Hörverlustes

Die verschiedenen Formen einer Hörminderung sind ähnlich vielseitig ausgeprägt wie die Ursachen von Schwerhörigkeit. Insbesondere zwei Phänomene sind überdurchschnittlich oft zu beobachten, häufig auch in Kombination.

In etwa 15 Prozent der Fälle liegt ein sogenannter Lautstärkeverlust vor, bei 85 Prozent der Betroffenen handelt es sich bei der Hörschädigung um einen Verstehverlust.
Diagramm Hoerminderung

Der Lautstärkeverlust

Bei einem Lautstärkeverlust, auch als Schallleitungsschwerhörigkeit bezeichnet, werden Geräusche und/oder Gespräche als zu leise empfunden. Dies liegt daran, dass der Schall im Ohr abgeschwächt wird.WEITERE INFROMATIONEN ZUM LAUTSTÄRKEVERLUST

Der Verstehverlust

Wenn Sie Geräusche oder Gespräche relativ normal hören, jedoch nicht klar verstehen können, liegt ein sogenannter Verstehverlust oder Verständlichkeitsverlust vor. Diese sogenannte Schallempfindungsschwerhörigkeit entsteht zumeist aufgrund von Schädigungen der Haarzellen im Gehör. MEHR ZUM VERSTEHVERLUST